SEO und Online Marketing

Suchmaschinenoptimierung - Wir bringen Sie nach vorne
Kontakt | Sitemap | Impressum
SEO Tipps SEO Service SEO Tools SEO Tweets SEO Tutorial Google SEO oder SEM

Reziproke Links

Reziprok übersetzt bedeutet so viel wie Kehrwert oder wechselseitig wobei wechselseitig bei der Bedeutung der reziproken Links wohl eher zutreffend ist. Reziproke Links sollten bei einem Linkaufbau vermieden werden.

Als Reziproke Links werden Links bezeichnet die von gegenseitig verlinken Webseiten, also auf gegenseitig gleichen Seiten verlinken. Wenn man bei einem Linktausch einen Link zu einer Webseite des Partners setzt und dieser ebenfalls einen Link auf seiner Webseite einfügt, sollte er nicht auf die gleiche Seite verweisen z.B.: Startseite auf Startseite sollte vermieden werden sonst handelt es sich um eine reziproke Verlinkung.

Die Bots der Suchmaschinen, die das Internet durchsuchen, erkennen diese Vernetzung und gehen davon aus, dass die Seiten Links getauscht haben und sie nicht den Inhalt der anderen Webseite empfehlen. Der Link wird daher nicht hoch bewertet und erreicht nicht das gewollt Ziel, den PageRank, den Trustrank und die Position bei Google zu steigern.