SEO und Online Marketing

Suchmaschinenoptimierung - Wir bringen Sie nach vorne
Kontakt | Sitemap | Impressum
SEO Tipps SEO Service SEO Tools SEO Tweets SEO Tutorial Google SEO oder SEM

SEO Spamming

Unter SEO Spamming versteht man die technische Beeinflussungen die dazu dienen soll Suchmaschinen Informationen anzubieten, die vom eigentlichen User nicht sichtbar sind oder auch nicht natürlich gewachsene Verlinkungen die die Ergebnisse in den SERPs beeinflussen. Daher sollte man bei Linkaufbau besonders darauf achten diesen generisch zu vermehren und auf zweifelhafte Anbieter zu verzichten.

Bezüglich der Nennung von Keywords im Inhaltstext spricht man von SEO Spamming oder auch Cloaking, wenn die Suchwörter auffallend zu oft im Content vorkommen. Eine eine optimale Dichte der Keywords sollte zwischen 3 und 5 Prozent liegen. Auf jeden Fall unterlassen sollte man weiße Schrift auf weißem Hintergrund oder auch verborgene Layer mit Content und Keywords. So etwas wird direkt aus SEO Spamming erkannt und kann zum Ausschluss aus dem Index führen.